Nun ist es wieder soweit – die kalte Jahreszeit beginnt. Es wird draußen deutlich kühler, regnerischer und die Tage werden kürzer. Die Saison der gemütlichen Abende am Kamin beginnt, der heißen Ofengerichte und der schönen heißen Vollbäder, saisonaler Gerichte und wärmenden Getränken. Aber auch die Erkältungszeit beginnt und viele Menschen leiden an einem jährlich wiederkehrenden Wintertief. Hier kann man aktiv gegenwirken – und das ist der Punkt wo Ingwer ins Spiel kommt.

Passend für die neue Wintersaison haben wir für Sie ein paar Ingwer-Tipps: Wir empfehlen Ihnen stets einen Ingwer-Vorrat im Haus zu haben. Ingwer ist vielseitig einsetzbar und in mehreren Formen erhältlich und einfach  zu lagern. Hier nun ein paar Ideen, wie sie ihn verwenden können:

  • Wie wäre es mit einem heißen Ingwertee mit Honig am Abend? Ingwer wärmt und wirkt wunderbar wohltuend in der kalten Jahreszeit. Er wirkt nicht nur belebend, sondern auch vorbeugend gegen Erkältungen. Und sollte es Sie bereits erwischt haben: Viel trinken! Der Ingwer-Tee trägt aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung zur rascheren Gesundung bei! Um mehr über die Zubereitung zu erfahren, schauen Sie hier.
  • Oder ein herrliches Ingwerbad nach einem langen Arbeitstag? Wir empfehlen einige Scheiben Ingwer in kochendem Wasser ziehen zu lassen und diese Essenz dem Badewasser zuzugeben. Aufgrund seiner ätherischen Öle wirkt der Ingwer wohltuend für die Atemwege, wärmend und belebend. Probieren Sie es aus!
  • Sie denken schon an Weihnachtsgeschenke? Wie wäre es, dieses Jahr die schönsten Geschenke selbst zu machen? Selbst zubereitetes Ingweröl in einem schönen Flakon? Verwendet werden kann es vielseitig u.a. als Zusatz für ein heißes Fußbad, Kompressen gegen Muskel- und Gelenkschmerzen, als Badezusatz, als Massageöl, oder zum Einnehmen gegen (Reise-)Übelkeit… Das Ingwer-Öl ist mindestens 6 Monate haltbar; am besten Flakon mit Datum versehen.
  • Oder Ingwerkekse? Oder Ingwermarmelade? Ihrer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt!
  • Und nach dem opulenten Winteressen? Mengen Sie stets eine kleine Portion Ingwer ins Essen. Die Knolle schmeckt in Suppen, Currys, Chutneys, Smoothies und Eintöpfen. Das gibt nicht nur Schärfe, sondern wirkt ebenfalls kreislaufanregend und hat eine immunstimulierende Wirkung. So schützen Sie sich prophylaktisch und helfen dem Körper zur effektiveren Verdauung. Ingwer bietet Ihnen auch Unterstützung beim  Abnehmen. Hilfreich um kalorienreiche Winterspeisen auszugleichen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Winterzeit und freuen uns auf Ihre Kommentare.

 

 

0
0
0
s2sdefault